Wer kann sich noch an Wahlcomputer erinnern?

Bald niemand mehr… zumindest nicht in Holland.

Die Regierung der Niederlande hat entschieden, die Verordnungen, auf denen die Zulassung der NEDAP-Wahlcomputer beruhen, zurückzuziehen. Damit wird in den Niederlanden nun wieder mit Papier und Stift gewählt.

Wer sich jetzt schon nicht mehr erinnern kann, kann ja mal hier nachschlagen.

danke, ccc, und danke, Wij vertrouwen stemcomputers niet. Ein kleiner Schritt, um die Fäden in der Hand zu behalten. (Behalten? HaHa. Aber um sie wenigstens nicht komplett abzugeben. Um wenigstens des Schein zu bewahren, oder so)

 

— — — — — — — — — — — — — — — — — —

2 Gedanken zu „Wer kann sich noch an Wahlcomputer erinnern?

  1. Jawoll!
    Stampft diese Wahlcomputer ein! Es ist für den Normalbürger nicht nachvollziehbar, was bei der elektronischen Wahl wirklich passiert.
    Und den Vorteil der Geschwindigkeit sehe ich nicht als Gewinn, wenn die Transparenz der Wählens verlorengeht.

    Schäuble-Keywords:
    ———————–
    Überwachung, Stasi 2.0, Eis Bombe, Anleitung, schmelzen, Zucker, Dünger, Zünder, Rohr, Feuerlöscher, Rucksack, Bahnhof, Zug, Flugzeug.

Schreibe einen Kommentar