2 Gedanken zu „sie hams echt getan

  1. Muahhh… Wer sich nicht auskennt, denkt das ist was gutes. Wer aber schon ein normales Windows XP hat, macht sich nun Strafbar. Dort ist ein Editor, mit dem kann man Daten verändern. Dann die Wlan Suchfunktion, die man ja benötigt, zählt schon drunter. Weil bei einer suche, kann man sich ja ausversehen in ein Firmennetzwerk anmelden (der Versuch ist ja schon Strafbar)

    Warten wir mal ab, was die nächsten Wochen noch für idiotische Dinge von unseren rechtsschaffenden Deppen kommt.

    PS: Hersteller von Virenscanner machen sich nun doch auch Strafbar.

  2. ….
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/90202

    Und Fingerabdrücke kommen nun auch in den Ausweis. Vorm Stichtag beantrag ich nochmal nen neuen. Dann ist ein wenig schonfrist und zum glück gibts nette Bauanleitungen wie man RFID Chips Zerstören kann oder soweit blocken kann, das man sie nicht einfach auslesen kann.

    Nur mal zur Info:
    Diese Chips, genannt RFID, sind sehr klein und können Informationen Speichern. Diese kann man dann Kontaktlos abfragen.
    Kontaktlos bedeutet, das z.B. in einen Türrahmen ein empfänger ist und dieser dann den Chip beim durchlaufen ausliest. Egal wo dieser sich befindet (z.B. in ner Tasche, im Geldbeutel)

    Die Lebensmittelindustrie nutzt sowas auch. Da reicht es dann den Einkaufswagen an die Kasse zu schieben und schon steht auf der Kasse was man zu bezahlen hat ohne das man die Waren nochmal aufs Band legen muss. Zukunft??? Nein. Schon jetzt werden viele Artikel damit bestückt. Der Chip ist winzig klein (0,4mm x 0,4mm und kleiner).

    Nun sowas in einem Personalausweis. Mit einfachen elektronischen Mitteln kann man diesen dann auch lesen. Wenn ich also mit so einem Empfänger durch die Strasse lauf, dann kann ich alle Daten, die auch im Ausweis stehen, lesen. Im Pass ist sowas schon seit 2005 drin.

    Nun mal als Frage: Wenn ich auf der Strasse euch ansprech, würdet Ihr dann mir ohne Probleme Vor und Nachname, Addresse und Geburtsdatum sagen??? Also ich nicht.

    Ich denk das die Bank irgendwann sowas in die EC und Kreditkarten versteckt.

    Vielleicht verstehen nun ein paar, warum es Menschen gibt, die gegen sowas sind.

    Mal ein Paar Links:

    Infos zu RFID
    http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Frequency_Identification

    Gegen RFID
    http://www.foebud.org/rfid

    Bericht von Bayern Online
    http://www.br-online.de/wissen-bildung/thema/rfid/index.xml

    Ich bin nicht gegen alles, aber manches hat einfach seine Grenzen.

Schreibe einen Kommentar