Relation Werbung – Content

Robert von Basic Thinking macht einen interessanten Vergleich und holt damit vielleicht die Diskussion wieder auf den Boden zurück.

Wobei Werbung aufm Blog schalten noch etwas anderes ist, als sich für bestimmte Einträge bezahlen zu lassen.

und so sieht dann zb ein weitgelesenes und akzeptiertes Blog aus, in dem Beispiel BoingBoing:
(Wobei ich bei BoingBoing die viele Werbung schon als störend betrachte, was mich aber nicht davon anhält, sie nur – ohne Werbung – im Feedreader zu lesen)

Rotes ist Werbung, Grünes ist Inhalt, Bild geklaut von Basic Thinking

Schreibe einen Kommentar